Museum Brescello und Guareschi, das Territorium und das Kino

DAS MUSEUM

Es ist am 21. Juni 2009 eingeweiht worden und ist so konzipiert, dass es in unterschiedlichen Ausstellungsräumen als Zeugnis der Vergangenheit des Ortes dient.

Die oberste Etage ist mit einer Ausstellung der unterschiedlichsten Geräte der bäuerlichen Realität der 50er Jahre und der Überschwemmung des Jahres 1951 gewidmet. Auf der ersten Etage hingegen kann man sich die Rekonstruktion einer Filmkulisse ansehen, Backstage- Fotos entdecken und das Model der fiktiven Überschwemmung des Matteotti- Platzes erkunden.

ÖFFNUNGSZEITEN DEL MUSEEN
wochentage 9.30-12.30/14.30-17.30
wochenende und feiertage 9.30-12-30/14.30-18.30

STRASSENADRESSE
Museum Brescello und Guareschi, das Territorium und das Kino
Cavallotti Strasse, 24
42041 Brescello (RE)